STEHEN SIE FÜR DAS ELTERNRECHT AUF

HÖREN SIE AUF, UNSERE KINDER ZU SEXUALISIEREN

ARBEITEN ALS EINER FÜR

DAS GUTE VON VIELEN

URSACHE DER UNTERSTÜTZUNG

SAG DEINEN FREUNDEN HEUTE!

Geschlechtliche Dysphorie

Talking Transgender .

Professor John Whitehall. Childhood Gender Dysphoria. 12 Video Series with Transcripts.

Sexual Confusion. Hormone Therapy. Sex Reassignment Surgeries. Psychological Counseling. Transgenderism Explained.

[/ Vc_column]

Safe Schools & Related Videos.

[/ Vc_column] [/ vc_row]
DL-Broschüre 6pp -1
DL-Broschüre 6pp - Low-2
Die Stärke jeder führenden Gemeinschaft liegt darin, dass sie ihre verschiedenen Mitglieder für den gemeinsamen Fortschritt aller vereinen kann. Wenn die eine oder andere Fraktion eine Agenda für einen bestimmten Zweck vorantreibt und dabei alle historischen und traditionellen Vorzüge außer Acht lässt, die sie zur starken Gemeinschaft gemacht haben, dann ist die Zeit gekommen, die Ideologie zu überdenken, die der Gemeinschaft zugrunde liegt an erster Stelle. Es ist an der Zeit, dass sich die gesamte Gemeinschaft für den Glauben einsetzt, den sie an alle ihre Mitglieder hat.
Das Safe Schools-Programm wurde von einer Gruppe von Personen in Auftrag gegeben, deren Haltung ehrenhaft war, da es ursprünglich dazu gedacht war, das Problem des Mobbings anzugehen. Was es stattdessen geworden ist, hat Grenzen überschritten, für die es finanziert wurde, und wir fordern die Gemeinden nachdrücklich auf, zusammenzuhalten und die Bundesregierung der Koalition dabei zu unterstützen, Mittel und Unterstützung für dieses Programm in seiner jetzigen Form zu streichen. Die Agenda der Safe Schools-Allianz richtet sich an Jugendliche und Kinder in einem sehr gefährdeten Alter und zielt darauf ab, sie von ihrem traditionellen Familienkern und den Werten der Gemeinschaft zu trennen, um alle Bürger zu schützen. Wir bitten Sie, die Aufmerksamkeit von diesem Programm auf ein Programm zu lenken, das besser auf die Bekämpfung von Inklusion und Akzeptanz abzielt, das NICHT auf Geschlecht und Sexualisierung basiert und darauf ausgerichtet ist.

Andrew Haste spricht im Parlament

Jeder Elternteil weiß, dass es bei der Erziehung von Kindern viele Bereiche gibt, die schwer zu bewältigen sind, und dass jedes Kind seinen eigenen Betreuungsplan benötigt. Aber wir alle wissen, dass Feuer gefährlich ist, deshalb warnen wir Kinder auf eine Art und Weise, die sie verstehen können, vor den Gefahren. Wir erlauben ihnen nicht zu lernen, dass Feuer gefährlich ist, indem wir sie damit spielen lassen. Die Narben und Schmerzen wären noch lange nach dem Schaden zu spüren gewesen, wenn dies der Fall gewesen wäre. Auf die gleiche Weise sollten wir darum gebeten werden, unseren Kindern die Teilnahme an Programmen zu ermöglichen, die von Natur aus Kinder dazu auffordern, ihr Vertrauen in ihre Familieneinheit aufzugeben, um die Anleitung zu liefern, die sie benötigen, um sich in Fragen der Pubertät, Reifung und Entwicklung zurechtzufinden weit über das Ausmaß von Anti-Mobbing und die Akzeptanz von Vielfalt hinausgehende „Aufklärung“. Doch genau das fordert uns das Safe Schools-Programm auf.

Roz Ward, Architekt von Safe Schools, räumt ein, dass es in Safe Schools nicht um Mobbing geht.

Verstehen Sie die Agenda und gleichen Sie die Wettbewerbsbedingungen aus - finden Sie heraus, warum dieses Programm nur hinter verschlossenen Türen und ohne die Wahl eines Elternteils unterrichtet wird. Wenn die Sicherheit unserer Kinder von Bedeutung ist, sollten alle, die mit der Erziehung junger Menschen befasst sind, die Möglichkeit haben, diese zu überprüfen und einzubeziehen, um zu verstehen, dass wir eine vielfältige Menschheit sind, die in jeder Hinsicht gleich ist. Fordern Sie eine Kopie des Lehrplans an, und wenn Sie das Glück haben, eine Schule zu finden, die bereit ist, den Inhalt preiszugeben, sollten Sie bereit sein, den Aufruf zum Handeln zu verstehen, den wir Ihnen vorlegen.

Eine Mutter erzählt, wie sie herausfindet, was ihrem Sohn in der Schule beigebracht wird.

Für diejenigen von Ihnen, die noch nicht bereit sind, ihre Rechte als Eltern aufzugeben, um Ihre Kinder in der zugegebenermaßen oft unbeständigen und verwirrenden Phase der Pubertät und Reifung zu unterrichten und zu führen, seien Sie bitte aktiv! Jetzt ist es an der Zeit, sich der Unterstützung für die Beseitigung dieses experimentellen und spaltenden Programms anzuschließen.
So können Sie unsere Community wieder verbinden, um ein stärkeres Gefühl für Inklusion und Akzeptanz zu entwickeln:
  • Sei aktiv in deiner Schule. Finden Sie heraus, welche Gemeinschaftsinitiativen sie derzeit haben, um die einzigartigen Menschen zu feiern, aus denen die Gemeinschaft besteht. Nehmen Sie an den zahlreichen Veranstaltungen teil, die Schulen zur Unterstützung aller Mitglieder ihrer Schulgemeinschaft veranstalten - nicht nur derer, deren Agenda sich möglicherweise an sexuellen Themen orientiert Identität als Basis des Seins.
  • Erfahren Sie, was Ihre Schule lehrt und welche Programme sie verwenden, um Kindern und Jugendlichen die Akzeptanz in ALLEN ihren Formen beizubringen - Gleichheit, Mitgefühl und Verständnis für Vielfalt in allen Formen. Unterstützen Sie Ihre Schule, indem Sie informiert sind und verstehen, dass SAFE nicht nur sexuell exponierten Personen entspricht.
  • Nehmen Sie das Wort SICHER zurück - stellen Sie sicher, dass es kein Euphemismus für die Pflege von Kindern ist, der über ihr Verständnis und ihre natürliche Neigung zur Neugierde hinausgeht. Kinder reifen unterschiedlich schnell und dieses Programm berücksichtigt dies nicht. Es erzwingt Ideologie und Entscheidungsfindung in sensiblen Bereichen, lange bevor viele Kinder bereit sind, die Größe und Langlebigkeit der getroffenen Entscheidungen zu begreifen. Reife und sexuelle Reife KÖNNEN NICHT erzwungen werden, und die Methode zur Beseitigung der elterlichen Beteiligung, die dieses Programm unterstützt, ist keine Gesundheitsinitiative, die wir leicht zurücklehnen und akzeptieren sollten. NEIN SAGEN! und stellen Sie sicher, dass Ihre Schule über Ihre Entscheidung informiert ist.
  • Wenn Ihre Kinder noch nicht in der Schule sind, informieren Sie sich über Schulen in Ihrer Nähe, indem Sie sie besuchen und sie bitten, während einer Pause oder in der Freizeit durch die Schulen zu gehen. Sehen Sie, wie die Kinder miteinander umgehen und beobachten Sie, wie die NATÜRLICHE Akzeptanz, die Kinder von anderen haben, in Aktion ist.
  • Schreiben Sie an Ihre lokale MP oder Premier und lassen Sie sie wissen, dass Sie die Haltung der Bundesregierung unterstützen, dieses Programm zugunsten eines transparenteren und aktiveren Programms zu streichen. Für SAFE bedeutet dies mehr als sexuelles Bewusstsein und Akzeptanz in ALLEN seinen Formen. Ein Programm, das die Familieneinheit unterstützt und es ihr ermöglicht, der nächsten Generation die Werte und Grundverständnisse beizubringen, die das Safe Schools-Programm zu vermitteln versucht.
  • Vergewissern Sie sich, bevor Sie abstimmen, dass Sie wissen, was jeder Kandidat unterstützt und welche Programme er unterstützen wird. Nehmen Sie Ihre Stimme ernst und senden Sie eine Nachricht an die Kandidaten, dass Sie die Verletzung der Familienrechte nicht tolerieren werden.
Die Regierung kann nur das zur Verfügung stellen, was wir wollen, wenn wir es ihnen vorher mitteilen. Verstehe und feiere deine Fähigkeit als Eltern, dein Kind zu führen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Rolle zu kommunizieren und zu verstehen, suchen Sie nach Unterstützungsprogrammen für Eltern, die von örtlichen Gemeindezentren durchgeführt werden, und melden Sie sich an. Es ist keine sichere Option, Ihre Kinder an einem Programm teilnehmen zu lassen, das für Sie geschlossen ist und die Geheimhaltung und "Privatsphäre" fördert, die von der Option "Sichere Schulen" gefordert werden.
Lassen Sie sich von diesem Programm nicht zermürben!

Kontakt: Info_cause@stopsafeschools.org

Helfen Sie uns, unsere Kinder zu schützen. Spenden Sie für die URSACHE. Bank: NAB BSB: 083-547 ACC: 87-690-0206

Autorisiert von John Vincent Boland. 30 Star Crs. Hallam. Victoria. 3803.